Weihnachtskonzert Tino Eisbrenner am 13.12.2019, 19.00 Uhr  in der Henrietten-Kirche

Jetzt online Tickets sicheren in unsere Ticketshop

Oder bei:

Blumengeschäft Manfred Förster,  Klettwitzer Str. 12, 01994 Annahütte

Öffnungszeiten:  Montag - Freitag 08:00–18:00  Samstag  08:00–12:00

 

EISBRENNER - HEILIGE NACHT  Ein wirkliches Weihnachtskonzert 

Der Songpoet und musikalische Weltumsegler Tino Eisbrenner hat seinem Publikum schon viele Facetten seiner Ausdrucksstärke offenbart, immer auf der Reise zu fremden Stränden, zu neuen Ufern. Er zählt zu den Pionieren deutschsprachiger Weltmusik und setzt sich mit seinen Konzerten, Alben und Texten vehement für ein friedliches Miteinander der Völker ein. Eins seiner bevorzugten künstlerischen Mittel dabei ist in den letzten Jahren das Nachdichten von Liedern, denen der Poet eine Relevanz auch für deutsches Denken und Fühlen beimisst, ob sie nun englischen, spanischen, russischen oder französischen Ursprungs sein mögen.

 

Umso spannender mag darum der Eisbrennersche Blick auf die deutsche Heimat wirken – ein Begriff, der ohnehin Thema öffentlicher Diskussionen ist – und auf das wärmende Wintermärchen, das wir Weihnacht nennen.

Eisbrenner - nomen est omen – bringt sein Publikum nach Hause. An den Ort der Liebe, in die Zeit der (Be)sinnlichkeit und der Träume. 

 

Kunstlieder und Volksweisen zur Winterzeit aus deutschen Jahrhunderten. Vom Sänger aufgespürt und gesungen. Nicht, um ihnen Modernität einzuflößen. Eher um sie auf ihre Zeitlosigkeit zu prüfen und damit dem Zuhörer zeitlose Räume zu öffnen. Und natürlich ordnet Eisbrenner dieser Idee auch Eigenes und ein Quantum Internationales zu. Unterstützt von einer musikalischen Besetzung, die seiner Intention spielend folgt. Ein Konzertabend voll heimatlichem Klang aber ganz ohne Heimattümelei – Humorvoll. Beschaulich. Manchmal gar temperamentvoll bis rebellisch. Immer vom Herzen getragen bei klarem Verstand.

Weihnachtstreiben Annahütte 14. und 15. Dezember

Am Wochenende des dritten Advent dürfen sich große und kleine Weihnachtsmarktfans wieder auf ein Glanzlicht freuen: Nach einem Konzert mit Tino Eisbrenner zum Auftakt am Freitag, 13.12. 19 Uhr öffnet das kleine, aber feine Annahütter Weihnachtstreiben am 14. und 15. Dezember seine Tore.

 

In und um die Henriettenkirche gibt es jeweils ab 14 Uhr ein stimmungsvolles Angebot von Süß bis Deftig, von Hochprozentig bis Handgemacht. 
Zum Zuhören, Genießen, Mitmachen und Freuen laden der Förderverein Annahütte Lausitz und viele andere Budenbetreiber und Künstler. Der Löwenanteil des Erlöses kommt wie immer dem Erhalt der Dorfkultur und der Arbeit der Annahütter Vereine zugute.

 

  • Freitag, 13.12.2019
19 Uhr

Tino Eisbrenner: Heilige Nacht. Ein wirkliches Weihnachtskonzert

  • Samstag, 14.12.2019

14:00 Uhr Eröffnung

14:30 Uhr Thomas Puhan an der Orgel der Henriettenkirche

15:00 Uhr Auftritt Kita Glassternchen

15:30 Uhr Ankunft des Weihnachtsmanns

16:00 Uhr Entzünden des Annahütter Weihnachtslichts

16:30 Uhr Lesung der Märchenfee Petra Quittel

ab 17:30 Uhr Live-Musik mit dem Duo Weiberfolk

  • Sonntag, 15.12.2019

14:00 Uhr Eröffnung

15:00 Uhr Thomas Puhan an der Orgel der Henriettenkirche

15:30 Uhr Ankunft des Weihnachtsmanns

16:00 Uhr Entzünden des Annahütter Weihnachtslichts

16:30 Uhr Lesung der Märchenfee Petra Quittel

17:30 Uhr Konzert der Schwarzheider Blasmusikanten

19:00 Uhr Weihnachtssternfeuerwerk